Privatpraxis für Ganzheitliche Augenheilkunde und Präventivmedizin
Privatpraxis für Ganzheitliche Augenheilkunde und Präventivmedizin

Procain-Basen-Infusion

Schmerztherapie - Prävention - Anti Aging

Unter einer Procain -Baseninfusion versteht man Schmerz- und Regulationsbehandlung, Entsäuerung, Vitalisierung und mehr.

 

Die Infusion bewirkt eine Schmerzreduktion, Verbesserung des Allgemeinbefindens und einen Säureabbau. Zusätzlich werden entzündungshemmende und ausgleichende (systemisch regulative) Effekte beobachtet. Die Behandlung ermöglicht einen allgemeinen Stressabbau und mündet in mehr Vitalität. 

 

Natriumhydrogenkarbonat - eine körpereigene Base

 

Auf vielfältige Weise ist der gesunde Körper in der Lage, anfallende Säurestoffe durch sog. Puffersysteme zu neutralisieren.

 

Dabei spielt neben Mineralien die Base Natriumhydrogenkarbonat eine vordergründige Rolle. Zur Behandlung einer Blut- und Gewebeübersäuerung hat sich schon seit alters her die Einnahme von Natronsalz (reines Natriumhydrogenkarbonat) bewährt.

 

Die Baseneinnahme stellt bei den meisten chronischen Erkrankungen, Entzündungen, Verdauungsbeschwerden und im Rahmen der Biologischen Krebstherapie eine wesentliche Basisbehandlung dar.

 

Durch WORLITSCHEK konnte gezeigt werden, dass die Entsäuerung der Gewebe mittels Infusion einer Natriumhydrogenkarbonat-Lösung sehr viel effektiver möglich wird. Die Behandlung entwickelte sich zu einer Standardbehandlung in der Naturheilkunde und fand weite Verbreitung.

 

Die Procain-Basen-Infusion verbindet die biologischen Eigenschaften des Regulationstherapeutikums Procain mit der wichtigsten Körperbase Natriumhydrogencarbonat.

 

Sie beschleunigt die Entsäuerung des Gewebes und fördert die Durchblutung von seit längerer Zeit unterversorgten und chronisch schmerzhaften oder entzündeten Gewebe.

 

Die Behandlung hat zugleich eine schmerzlindernde und entspannende Wirkung auf das Nervensystem.

 

Die Therapie hat sich als sehr förderlich für die Wirkung anderer abwehrsteigernder Therapien erwiesen und wirkt schützend auf Leber und Bauchspeicheldrüse.

 

Wie wird die Procain-Basen-Infusion durchgeführt?

 

Die Procain-Basen-Infusion wird als Tropf über die Vene verabreicht. Eine Behandlung dauert rund 60 – 90 Minuten. Wenn möglich, sollte die Therapie täglich über einen Zeitraum von zwei Wochen durchgeführt werden. Bei akuten Beschwerden (z. B. Migräne- oder Gichtanfall) reichen häufig auch ein bis drei Behandlungen aus.

 

Wann ist die Procain-Basen-Infusion besonders sinnvoll?

 

• Körperentsäuerung (bei den meisten chronischen Krankheiten

   angezeigt)

• Schmerztherapie (chronische u./od. systemische Schmerzen,

   Unwirksamkeit anderer Verfahren)

• Rheuma- und Arthrosetherapie

• Durchblutungsförderung

• Vitalisierung und Anti-Aging

• biologische Krebstherapie (oft in Kombination mit zusätzlichen

   Verfahren)

 

Hier finden Sie uns 

Privatpraxis

für

Ganzheitliche  Augenheilkunde

und

Präventivmedizin

 

Tätigkeitsschwerpunkte

 

Komplementäre Augenheilkunde

Ganzheitliche Diagnose- und Therapieverfahren

Energetische Medizin

 

Von Weichs Str. 23

53121 Bonn

Tel.  +49 (0) 228 619966-0

 
Fax: +49 (0) 228 619966-1

 

E-Mail: info@medbonn.com

www.medbonn.com

Unsere Öffnungszeiten

Mo Di Do   09:00 - 12:30

                   14:30 - 18:00

Mi Fr           09:00 - 15.00

 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören

Wir stellen ein!

Wir suchen Verstärkung für unser Team. Bewerben Sie sich doch bei uns!

Voraussetzung sind Erforderliche Kenntnisse: Labor - Blutabnahme- Infusionen- freundlicher Umgang mit Patienten

Sehr gerne auch Wiedereinsteiger!